×

Hinweis

[SIGPLUS_EXCEPTION_SOURCE] Die Bild-Quelle muss eine vollständige URL oder ein Pfad relativ zum Basis-Ordner sein wie im Backend angegeben. Aber /images/flg_welt/sanitaeter/slider ist weder eine URL noch ein Pfad relativ zu einer existierenden Datei bzw. Ordner.

 

 

Ehrenamtliches Engagement im Schulsanitätsdienst (SSD) – zweifach ausgezeichnet mit dem FEOLYNO, dem Sozialpreis des Fördervereins und des Elternbeirats für besonderes soziales Engagement.

Ob im Sportunterricht, in der Pause oder auf dem Schulweg - wenn so viele Menschen, besonders junge Menschen, zusammenkommen wie an unserem Gymnasium mit ca. 900 Schülerinnen und Schülern, dann ist es wahrscheinlich, dass Verletzungen, Kreislaufprobleme oder andere akute gesundheitliche Schwierigkeiten auftreten.

Für solche Fälle braucht es ein Team aus qualifizierten Ersthelfern, die unmittelbar ansprechbar und schnell verfügbar sind - unsere Schulsanitäter.

Der Schulsanitätsdienst besteht aus ca. 30 Schülerinnen und Schülern der Klassen 9 bis 12, welche im Roten Kreuz zu Sanitätern oder Ersthelfern ausgebildet wurden.

Das heißt: Wer auch immer in der Schule Erste Hilfe benötigt, ist beim SSD-Team in besten Händen.

Ansprechpartner und Betreuungslehrer für den SSD am Feodor-Lynen-Gymnasium ist Frau Simen.

Interessierte erwartet eine reizvolle Aufgabe und eine Top-Ausbildung beim Roten Kreuz.

(Stand: März.2017)

 

{gallery links=0 counter=0 crop=1 rows=2 alignment=center}/images/flg_welt/sanitaeter/slider{/gallery}